Design – Ästhetik und Funktionalität

Bei IKI Produkten geht es in erster Linie um außergewöhnlich ästhetische und funktionale Produkte. Mit Ästhetik meinen wir eine ganz spezifische Art von Schönheit. Eine Schönheit, die sich durch Schlichtheit, Einfachheit und Selbstgenügsamkeit auszeichnet und die zugunsten innerer Werte auf äußeren Prunk oder Vordergründigkeit verzichtet. Eine Schönheit, die den Betrachter und Benutzer der Möbel im Inneren zu berühren vermag.

Wesentlich im Erreichen dieser besonderen Ästhetik ist die weitgehende Anwendung der 7 Prinzipien des Zen Designs im Gestaltungsprozess.

  1. AUSTERITY Knappheit, Entbehrung
  2. SIMPLICITY Einfachheit Schlichtheit
  3. NATURALNESS Natürlichkeit
  4. SUBTLETY Feinheit und Raffinesse
  5. IMPERFECTION, ASYMMETRY Imperfektion und Asymmetrie
  6. BREAK FROM ROUTINE Bruch der Routine
  7. STILLNESS, TRANQUILLITY Ruhe und Stille

In den Aspekten der Schlichtheit, der sichtbaren Konstruktionen und Funktionalität weist es zwar Parallelen zum Bauhaus auf, ist aber vielschichtiger. Durch den Anti-Rationalismus des Zen-Gedankens ist das Ergebnis kognitiv schwer fassbar, intuitiv aber in der starken Ausstrahlung – dem Spirit der Produkte – erlebbar. Daraus leite sich auch unser Slogan ab: Spirit of Spaces – die IKI Produkte vermögen Spirit in Räume zu bringen.